ESSENZ

Mineralwasser: Eigenschaften und Zusammensetzung

Wir sagen, dass der Mensch aus Wasser besteht, denn unser Organismus setzt zu 60 % aus diesem Element zusammen. Die Zusammensetzung und die Eigenschaften des natürlichen Mineralwassers unterscheiden es von anderen Wasserarten und verleihen ihm den Status eines Nahrungsmittels. Es ist das reinste und natürlichste Lebensmittel, mit dem wir unseren Körper ernähren können. Das einzige Lebensmittel, das während des gesamten Produktionsprozesses keinerlei thermische oder chemische Veränderung erfährt.

Das Wasser, das dem Herzen des Berges entspringt

Die vortreffliche Zusammensetzung des Mineralwassers Fuentes de Lebanza verdankt es seinem Herkunftsort, mitten im Herzen der Berge von Palencia.
Auf einer Höhe von 1.200 m, in den Eiskellern des Lebanza-Tals, wird Wasser von ausgewogener, vitaler und reiner Natur produziert, ohne Schadstoffe, und mit einem ausgewogenen Mineraliengehalt für einen perfekten Gesundheitszustand. Diese natürliche Umgebung ist als Bärenreservat eingestuft, ein Lebensraum für Braunbären und einer der größten Indikatoren für die Reinheit der Natur. Frei von Umweltverschmutzung und menschlichen Aktivitäten kann ein solches Wasser nur einem so jungfräulichem Gebiet wie diesem entspringen.
Fuentes de Lebanza ist für alle Personen perfekt geeignet, unabhängig von Alter oder Art der Ernährung. Auch Babys, Schwangere und Senioren finden in den Eigenschaften unseres Mineralwassers eine ideale Gesundheits- und Nahrungsquelle für den Alltag.
Es ist alkalisch und sehr natriumarm, weshalb es zur Vorbeugung und Behandlung von Bluthochdruck, Diabetes und Flüssigkeitsansammlungen sowie von Osteoporose und anderen Nieren-, Gehirn- oder Verdauungskrankheiten empfohlen wird.

Wasserchemische Zusammensetzung

Chemische Zusammensetzung (mg/L)

 

  • Trockener Rückstand 180º – 106
  • Bicarbonat (HCO3) – 104,9
  • Sulfat (SO₄²-) – 4,9
  • Chloride (Cl-) – 3,8
  • Calzium (Ca2+) – 36,3
  • Magnesium (Mg2+) – 1,4
  • Natrium (Na+) – 1,0
  • Siliciumdioxid (SiO2) – 3,63
  • pH – 7,5

Analizagua, Laboratorio de recursos naturales S.L. (2019)

Warum Fuentes de Lebanza?

Alkalischer pH-Wert

Der pH-Wert von Fuentes de Lebanza (7,5) ist ein Indikator für seinen alkalischen Charakter und seine gesundheitlichen Vorteile. Dieser Alkalinitätswert ähnelt dem pH-Wert unseres Blutes. Studien haben gezeigt, dass Krankheiten wie Krebs am besten im sauren Milieu gedeihen, so dass die Alkalität ein äußerst wichtiger Gesundheitsfaktor ist.

Redoxpotential

Unser Mineralwasser hat ein negatives RedOx-Potential, das eine antioxidative Wirkung fördert, die die Verminderung von Entzündungen begünstigt und Heilungsprozesse beschleunigen kann und damit lebenswichtige Energie liefert.

Natrium-Kalium-Pumpe

Die Eigenschaften des Mineralwassers Fuentes de Lebanza und ihre ausgewogene Formel tragen zu einer korrekten Zellhydration bei, sowie zu einer ausreichenden Ausscheidung der durch den Zellstoffwechsel entstehenden Rückstände und Abfallstoffe. Somit begünstigt es die ganzheitliche Gesundheit des Körpers.